Ricardo: Mit wenigen Klicks zum passenden Schnäppchen

Jogging ohne Musikhören ist meiner Meinung nach wie  Fernsehschauen ohne Ton – es geht, aber macht viel weniger Spass. Ich wollte mir schon lange einen iPod touchzulegen, finde Apple-Produkte aber generell überteuert. Doch bei Ricardo.ch wurde ich fündig: Die interaktive Online-Auktionsplattform mit über zwei Millionen Mitgliedern überzeugte mich auf der ganzen Linie, was Vielfalt und Preis betrifft. Dank der sorgfältig gewählten Kategorien konnte ich meine Suche gezielt einschränken und dadurch die Preisleistungsverhältnisse sehr gut vergleichen. Ich habe mir dann zu einem unschlagbaren Preis einen iPod nano ersteigert, welcher ich nun fast jeden Tag während dem Joggen verwende.

Der grosse Vorteil an der Auktionsplattform Ricardo ist es, dass bei 700 000 laufenden Angeboten – welche zudem täglich ergänzt und angepasst werden – das nächste Schnäppchen nur wenige Klicks entfernt ist. So bin ich bei der Suche nach dem passenden iPod auch gleich noch auf Kopfhörer gestossen, welche sowohl bezüglich Akustik als auch bezüglich Tragekomfort keine Wünsche offen lassen. Statt von Geschäft zu Geschäft zu rennen und schwere Tüten zu schleppen, ist man bei Ricardo stets nach wenigen Klicks beim gewünschten Produkt angelangt und kann es sich bequem nach Hause liefern lassen. Online-Shopping war noch nie komfortabler und unkomplizierter.

Nicht nur für den Freizeitbereich, sondern auch für den täglichen Gebrauch sind die auf Ricardo gehandelten Artikel eine hervorragende Wahl: Von der Kaffeemaschine über die Deckenleuchte bis hin zu Deko-Material habe ich schon unzählige Produkte auf Ricardo ersteigert – und war noch nie enttäuscht. Dank der hohen Sicherheitsstandards von Ricardo muss ich mir bezüglich Geldtransaktionen keine Sorgen machen. Ich kann Ricardo allen empfehlen, welche nicht bereit sind, Artikel zu überteuerten Preisen zu kaufen und die Gewinnmargen von Einkaufszentren zu finanzieren.